Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Mittelfollis Römisches Kaiserreich Kaiser Licinius I. 308-324

  • Schwager Konstantins des Großen!
  • Historische Originalmünze!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 300,00 € um österreichweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Bronze
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht: 3,200 g
geprägt von Jahr: 308
geprägt bis Jahr: 324
Jahrgang: 308-324
Durchmesser: 21,00 mm
Land: Römisches Kaiserreich
Währungseinheit: Mittelfollis

Blut-Follis

Beispiel-Abbildung. Geliefert werden unterschiedliche RV-Motive unserer Wahl.

Licinius war mit einer Halbschwester Konstantins des Großen verheiratet. Zunächst herrschten beide gemeinsam über das Imperium. Später bekämpften sie sich in blutigen Schlachten. Nach seinem Sieg ließ Konstantin Licinius hinrichten.

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Gleich mitbestellen
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch