Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Denar Römisches Kaiserreich Kaiser Caligula

  • Außergewöhnliche Erhaltung!
  • Extrem selten!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 300,00 € um österreichweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Bronze
Erhaltung: vorzüglich (vz)
Gewicht: 11,520 g
geprägt von Jahr: 37
geprägt bis Jahr: 38
Jahrgang: 37-38 n. Chr.
Durchmesser: 28,00 mm
Land: Römisches Kaiserreich
Währungseinheit: Denar
Avers: Kopf des Kaisers nach links
Revers: Vesta thront mit Langzepter und Trinkschale nach links

Kaiser Stiefelchen

Die Eltern des Caligula, der eigentlich Caius Caesar Germanicus hieß, waren Germanicus und Agrippina die Ältere. Schon als Kleinkind begleitete er seine Eltern mit den Truppen nach Germanien und wuchs in den Heerlagern seines Vaters auf. Dort wurde er zum Liebling der Soldaten: Sie gaben ihm den Spitznamen Caligula (abgeleitet von caligae = „Stiefelchen“) nach den kleinen Soldatenstiefeln die besonders für ihn gefertigt wurden. Als Kaiser nannte er sich selbst nach seinem Spitznamen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Gleich mitbestellen
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch