Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Antoninian Römisches Kaiserreich Mitkaiser Tetricus II. 273

  • Extrem seltene Konturenschärfe!
  • Historische Originalmünze!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 300,00 € um österreichweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Kupfer
Erhaltung: schön - sehr schön (s-ss)
Gewicht: 2,700 g
geprägt von Jahr: 273
Jahrgang: 273-274
Durchmesser: 16,00 mm
Land: Römisches Kaiserreich
Währungseinheit: Antoninian

Mitkaiser Tetricus II.

Beispiel-Abbildung. Geliefert werden unterschiedliche RV-Motive unserer Wahl.

Tetricus II. war in den beiden Jahren 273 und 274 Mitkaiser des Imperium Galliarum, einer abgefallenen Westprovinz des Römischen Reiches. Zusammen mit seinem Vater gilt er als letzter Kaiser jener Provinz, die im Frühjahr 274 durch die Truppen des Aurelian ihr Ende fand. Das Leben der beiden Kaiser wurde entgegen der üblich Vorgehensweise verschont, jedoch verlaufen sich die Spuren des Tetricus II. nach dem Untergang seines Reiches im Sand. Jener historische Münzschatz zeigt nun in extrem seltener Konturenschärfe das Abbild des Mitkaisers Tetricus II. mit der typischen Strahlenkrone. Sichern Sie sich noch heute den außergewöhnlichen Antoninian des Mitkaisers Tetricus II.!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden