Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

20 Mark Preußen Kaiser Wilhelm I. 1874-1888

  • Ein Kaiser vier Nominale!
  • Die ersten Münzen des deutschen Kaisers!
  • Seltene Originale!
539,00 € Sie sparen 50,00 €
48900 €

Mehrwertsteuerfrei zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 300,00 € um österreichweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Gold
Feingehalt: .900 Gold
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht: 7,965 g
Gewicht netto: 7,170 g
geprägt von Jahr: 1874
geprägt bis Jahr: 1888
Jahrgang: 1874-1888
Durchmesser: 22,50 mm
Land: Preußen, Königreich
Nominal: 20
Währungseinheit: Mark
Avers: Kopf des Kaisers nach rechts
Revers: Gekrönter Reichsadler
Katalognummer: Jaeger 246

Goldmünzen im Deutschen Kaiserreich

Das Jahr 1871 war ein Schicksalsjahr für die Deutschen. Nach dem Sieg im Deutsch-Französischen Krieg ließ sich Wilhelm I., König von Preußen, im Versailler Schloss zum ersten deutschen Kaiser ausrufen. Unter seiner Herrschaft wurden die zahlreichen deutschen Kleinstaaten zu einem Reich vereint. Die Goldmünzen mit seinem Porträt sind heute weltweit begehrte Sammlerstücke von zeitlosem Wert!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden