Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

10 Rupees Seychellen Banknote 1998

  • Motive der einheimischen Flora und Fauna!
  • Farbenfrohe Banknote der Seychellen!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 300,00 € um österreichweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Papier
Erhaltung: Unzirkuliert (unz)
Jahrgang: 1998
Land: Seychellen
Nominal: 10 Rupees

Farbenfrohe Banknote der Seychellen

Eines der beliebtesten Urlaubsziele im Indischen Ozean sind die Seychellen. Neben paradiesischen Stränden begeistert der Inselstaat aber vor allem mit seiner Flora und Fauna. Seltene Tiere wie die bedrohte Aldabra-Riesenschildkröte und der Seychellenpapagei sind nur noch hier beheimatet. Um ihr Überleben auch weiterhin zu sichern, nahmen die Seychellen als erstes Land der Welt den Naturschutz in ihre Verfassung auf.

1998 gab die Central Bank of Seychelles eine neue Serie von Banknoten mit aktualisierten Sicherheitsmerkmalen und einem Schildkröten-Wasserzeichen aus. Jeder Geldschein würdigt die einheimische Natur des Inselstaates. So zeigt der farbenprächtige 10-Rupien-Schein nicht nur die berühmte Seychellen-Nuss „Coco de Mer“ und die Feenseeschwalben, sondern auch eine Karettschildkröte in kunstvollem Detailreichtum. Greifen Sie daher gleich zu und holen Sie sich die Tier- und Pflanzenwelt der Seychellen noch heute in Ihre Sammlung!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden