Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

10 Mark Baden Großherzog Friedrich I. 1890-1901

  • Gesuchtes Reichsgoldnominal!
  • Äußerst wertbeständig!
48113 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 300,00 € um österreichweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Gold
Feingehalt: .900 Gold
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht: 3,980 g
Gewicht netto: 3,584 g
geprägt von Jahr: 1890
geprägt bis Jahr: 1901
Jahrgang: 1890-1901
Durchmesser: 19,50 mm
Land: Baden, Großherzogtum
Nominal: 10
Währungseinheit: Mark
Katalognummer: Jaeger 188

Badens Gold-Zehner - vom Rabatt verwöhnt

Als Wilhelm I. am 18. Januar 1871 im Schloss Versailles zum ersten Deutschen Kaiser ernannt wurde, rief sein Schwiegersohn Friedrich I. das erste Hoch aus! Er hatte sich vorher klar für die deutsche Einheit unter preußischer Führung ausgesprochen. Zuhause in Baden galt der Großherzog als liberaler, aufgeschlossener Herrscher, der sich bis ins hohe Alter den Künsten und Wissenschaften widmete.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden